facebook

Stadtgeflüster Münster

FAST FORWORT

Liebste Leserin, lieber Leser, werter Münsteraner,

der Sommer hält nun endgültig Einzug, die Vögel schwitzen von den Dächern, die Würstchen brutzeln auf dem Grillrost und Münster erholt sich am Aasee. Also nicht ganz Münster, denn wir waren auch diesmal wieder unterwegs, um euch anständiges Lesematerial für die Hängematte zu beschaffen.

In den sonnigen Monaten können wir euch sicherlich auch düstere Themen zumuten: Dennis hat sich mit dem Kriminalbiologen Mark Benecke getroffen, während Jana sich gleich mehrfach mit satanistischen Sekten auseinandergesetzt hat. Diese drei Interviews bekommt ihr in Form eines etwas anderen Sommerspecials – bei dem Wetter ist schließlich nichts erfrischender als eine ordentliche Gänsehaut.

Außerdem haben wir mit Hans-Joachim Heist telefoniert, besser bekannt als Choleriker Gernot Hassknecht aus der „heute-show“. Jenny ging dem Orgasmus aus soziologischer Sicht auf den Grund – ja, die gibt es wirklich. Wir sprachen mit Jeanine, die ihr Hab und Gut verkaufte, um die ganze Welt zu bereisen. Nicht zu vergessen unser Gespräch mit Gudrun Bruns von der Krebshilfe und … ach ja, Jan Delay hatten wir nebenbei auch noch an der Strippe! Lest selbst, was der Herr uns über seine neue Platte erzählt – und über Spacken-Sprache.

Ich wünsche euch einen schönen August und cremt euch gut ein!
Euer Thorsten

P.S.:  Auch diesmal gibt`s wieder ein Gewinnspiel, schaut dafür mal auf Seite 79 vorbei!